Über mich

Lerne mich näher kennen

Gerne diene ich Menschen, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen und wirklich, wirklich Veränderung wollen. Ich brenne dafür, Menschen zu helfen ihr Leben zu leben. Meine Klientinnen/Klienten schätzen meine Empathie gepaart mit authentischer, fokussierter Klarheit. Ich bin Heilpraktiker, integraler Lebensberater und Mensch.

Zu unseren Gesprächen empfange ich Dich gerne inmitten der Altstadt von Konstanz, in stilvollem Ambiente mit liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten. Hier ist es dennoch sehr ruhig, so dass es in diesem geschützen Rahmen leicht fällt, den Alltag draussen zu lassen und Dir selbst zu begegnen.

Meine Ausbildungen

Heilpraktiker

Paracelsus-Schule Hamburg und Berlin, seit 1998 praktizierend, langjährige eigene Praxis in Karlsruhe

Integral Life Consultant und Menschenlehrer nach Veit Lindau

Die Ausbildung an der LifeTrust Akademie in Integraler Theorie, Praxis und Coaching steht für kompetente Begleitung von Menschen, Paaren und Familien auf dem Weg zu mehr Balance, Erfolg und Erfüllung.

Salutogenese nach Aaron Antonovsky

Nach dem Salutogenese-Modell ist Gesundheit nicht als Zustand, sondern als Prozess zu verstehen. Verstehbarkeit, Handhabbarkeit und Sinnhaftigkeit sind die entscheidenden Aspekte.

Integrales Coaching

Wache, integre und mitfühlende Wegbegleitung mit Sicht aus der Metaperspektive sowie aus dem inneren Raum der Seele.

Enneagramm nach Oscar Ichazo und Eli Jaxon Bear

Fixierungen und Strukturen des Charakters (und der Reaktionsmuster der unterschiedlichen Typen) werden erkannt und liebevoll in die Entspannung begleitet.

Integrale Lebenspraxis nach Ken Wilber

Die integrale Landkarte eignet sich sehr gut, um Individuen und Teams sowohl im Detail, als auch in einem umfassenden Gesamtzusammenhang, zu verstehen und zu unterstützen.
Alle fünf Aspekte sind von immenser Bedeutung: die Quadranten, die Ebenen, die Linien, die Zustände und die Typen.

Schattenintegration nach Ken Wilber und Rüdiger Dahlke

Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung.

Spiral Dynamics nach Don Beck und C.W. Graves

Diese Entwicklungstheorie enthüllt die tiefen Codes des menschlichen Seins und stellt sie in einen systematischen Zusammenhang. Auf der Basis elementarer Aspekte, wie Weltanschauungen, Lebensstile, Glaubensmuster oder Einstellungen, ist dies eine Methode, mit der sich Menschen und Teams verstehen, einordnen und bewerten lassen.

Klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann

Dreijähriges Studium an der Clemens von Bönninghausen – Akademie.
Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden – similia similibus curentur